CORONA: Was tun mit der Maskenpflicht?

|
Über die „neue“ Corona-Arbeitsschutzverordnung hatten wir bereits in der Ausgabe 09/2022 von KI aktuell berichtet. Nun erreichen die Berater von KUECK Industries vermehrt Anfragen dahingehend, ob eine Maskentragepflicht im Unternehmen angeordnet werden kann oder sogar muss. Nachfolgend versuchen wir diese Frage für Sie zu beantworten.
Die Gefährdungsbeurteilung gibt die Antwort.

Auf Basis einer Gefährdungsbeurteilung soll der Arbeitgeber seit dem 01. Oktober wieder „… in einem betrieblichen Hygienekonzept die erforderlichen Schutzmaßnahmen zum betrieblichen Infektionsschutz festzulegen und umzusetzen.”!

Die Möglichkeit dazu eine Maskentragepflicht anzuordnen kann sich also ergeben, wenn Sie im Bereich Ihres Unternehmens ein erhöhtes, über das alltägliche Maß hinausgehendes, Infektionsrisiko feststellen. Das könnte der Fall sein, wenn Sie plötzlich in einem Arbeitsbereich mehrere Infektionen gemeldet bekommen. Das könnte auch der Fall sein, wenn Sie den Mindestabstand von 1,50 m zwischen Personen nicht überall sicher einhalten können. Ein weiterer Grund könnten fehlende Lüftungsmöglichkeiten sein.

Die Berater von KUECK Industries helfen Ihnen gerne bei der Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung und des Hygienekonzepts für Ihr Unternehmen.

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen in Herbst und Winter

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten wir eine Arbeitshilfe herausgegeben. Ein Schaubild zum pandemiekonformen Verhalten beim Auftreten von Corona typischen Symptomen. Dieses Schaubild ist für den aktuellen Herbst und kommenden Winter aus Sicht von KUECK Industries nicht mehr zeitgemäß. Es kann inzwischen allgemeiner gehalten werden. Fragen Sie Ihren Betreuer nach einer Mustervorlage oder senden Sie uns eine E-Mail. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihre unternehmensspezifische, individuelle Fassung. Sprechen Sie Ihre Berater an.

Hansastraße 122
44866 Bochum
fon: +49 (0) 800.400 88 401
info@ki-consulting.eu

Schulungen
Geprüftes Unternehmen

© KUECK Industries
Nach oben

Hansastraße 122 |  44866 Bochum | fon: +49 (0) 800.400 88 401 | info@ki-consulting.eu

Allgemein
Themen
Schulungen
Geprüftes Unternehmen

© KUECK Industries
Nach oben